29. August 2016

Die Europäische Mobilitätswoche von 16. bis 22. September 2016 und der Europaweite Autofreie Tag am 22. September 2016 sind die weltweit größte Kampagne für Sanfte Mobilität. Rund 500 Städte und Gemeinden in Österreich nehmen daran teil. In Österreich wird die Kampagne vom Klimabündnis mit Unterstützung des Lebensministeriums organisiert.
Zur Mobilitätswoche Steiermark


Umsteigen leicht gemacht für steirische PendlerInnen

Durch eine Kooperation von Klimabündnis mit dem Land Steiermark und dem steirischen Verkehrsverbund haben PendlerInnen innerhalb der Steiermark die Möglichkeit, in der Mobilitätswoche (von 16. bis 22. September 2016) das Auto stehen zu lassen und stattdessen kostenlos mit Bus oder Zug entspannt zur Arbeit zu pendeln. Dazu ist die Teilnahme an einer Mobilitätsbefragung die einzige Voraussetzung.
Mehr Informationen


Gratis 24-Stunden-Fahrkarten für den Verkehrsverbund

Im Rahmen der heurigen Mobilitätswoche stellen wir kostenlos 24-Stunden-Tickets zur Verfügung (solange der Vorrat reicht).
Mehr Informationen


Mitfeiern und Mitradeln in Graz

Das Mobilitätsfest auf dem Grazer Hauptplatz und in der Schmiedgasse bietet von 10:00 bis 21:30 Uhr für Jung und Alt attraktive Aktionen zur Sanften Mobilität. Um 17:00 Uhr startet die 8. Auflage der "Tour de Graz", die für Radler und Skater über rund 24 Kilometer bis Raaba und wieder retour führt.
Mehr Informationen

Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH