8. November 2016

Nulltarif in Graz: Das soll Nerven sparen und Verkehrsberuhigung in die Stadt bringen. An den vier Adventsamstagen – 26. November sowie 3., 10. und 17. Dezember 2016 – gilt auf allen städtischen Linien in der Tarifzone 101 (mit ein- und zweistelliger Liniennummer, auch Schloßbergbahn) sowie auf den Regionalbuslinien bis Raach der Nulltarif.
Auf den stadtgrenzüberschreitenden Linien 73U, 75U und 76U gilt der Nulltarif nur innerhalb der Zone 101, für Fahrten in die Nachbarzonen werden Fahrkarten benötigt.

Achtung: In S-Bahnen, Regionalbussen, Nachtbuslinien und in den Schloßbergliften gilt der Nulltarif nicht!

Zusätzliche Angebote in der Steiermark im Detail

Graz: verstärktes Angebot. An den vier Adventsamstagen fahren alle städtischen Linien der Graz Linien zum verstärkten Samstag-Fahrplan, der Takt der meisten Innenstadtlinien und einiger Tangentiallinien wird bis ca. 18:30 Uhr verlängert. So fährt z. B. die Straßenbahnlinie 7 im 6-Minuten-Intervall, die Buslinie 35 fährt an Freitagen (ab 12:00 Uhr) und Samstagen (ganztägig) alle 15 Minuten (statt üblicherweise 30 Minuten).

Am 8. Dezember fahren die Graz Linien zum attraktiveren Samstag-Fahrplan.

Graz: kostenloses Gepäckservice. Gegen Vorlage eines gültigen Fahrscheins können Kunden ihre Einkaufstaschen von Montag bis Freitag (8:00 bis 18:00 Uhr) bei den Graz Linien im Mobilitäts- und Vertriebscenter kostenlos aufbewahren lassen.
An den Adventsamstagen ist das sogar kostenlos möglich (von 9:00 bis 13:00 Uhr).

Mobilitäts- und Vertriebscenter (Graz Linien / Mobil Zentral). An den Adventsamstagen hat das Mobilitäts- und Vertriebscenter in der Jakoministraße 1 in Graz mit beiden Servicestellen von 9:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.
Am 24. und 31. Dezember haben die Schalter der Graz Linien geschlossen, jedoch hat unsere Servicestelle Mobil Zentral hat von 9:00 bis 13:00 Uhr.

P+R Angebot. In den P+R-Anlagen beim Murpark und in Fölling gilt an Adventsamstagen der Sondertarif von € 3,00 für das 24-Stunden-P+R-Parkticket.

Regionalbusse: spätere Abfahrten ab Graz. Die letzten Abfahrtszeiten wichtiger Regionalbuslinien von Graz hinaus werden an den Adventsamstagen von 17:30 auf 18:30 Uhr verlegt. Beachten Sie bitte den entsprechenden Fahrplan.


Leoben. An den vier Adventsamstagen fahren die städtischen Busse der Linien 1, 2 und 3 tagsüber (außer zu Mittag) alle 30 Minuten. Im Übrigen gilt der normale Samstag- bzw. Sonntagsfahrplan. Am 8. Dezember wird ein verdichteter Sonderfahrplan angeboten.

Bruck/Kapfenberg, Trofaiach. Am 8. Dezember verkehren alle MVG-Busse nach dem Feiertagsfahrplan.

Aichfeldbus. An den Adventsamstagen Taktverkehr Linien 1, 2 und 3 wie Montag bis Freitag wenn schulfrei. Am 24. und 31. Dezember Verkehr wie an Samstagen (am 24. Dezember nur bis ca. 18:00 Uhr).

Andere Regionalbuslinien. Alle anderen Buslinien in der Steiermark fahren an den Adventsamstagen sowie am 24. und 31. Dezember zum Samstagfahrplan.

Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH