25. Dezember 2016

Während der Weihnachtsferien (bis 6. Jänner 2017) verkehren die städtischen Linien in Graz zum Ferienfahrplan.
Bei den regionalen Buslinien beachten Sie sich bitte die Verkehrsbeschränkungen, die bei den Fahrplanzeiten angeführt sind: „S” bedeutet, dass ein Kurs nur an Schultagen fährt, „F” steht für Ferien.
Ab 7. Jänner 2017 fahren wieder alle Busse und Straßenbahnen zum Normalfahrplan.

Weitere Besonderheiten gibt es zu Silvester (31. Dezember) – diese sind in den Fahrplänen teilweise durch entsprechende Hinweise gekennzeichnet.
Mit einer Abfrage über die BusBahnBim-Auskunft erhalten in jedem Fall die richtigen Fahrzeiten für Ihre gewünschte Verbindung. Bei Unklarheiten rufen Sie bitte Mobil Zentral an: +43 050 678910.

Achtung! Geänderte Öffnungszeiten: Die Schalter der Graz Linien in der Jakoministraße 1 haben am 31. Dezember geschlossen. Unsere Servicestelle Mobil Zentral hat jedoch an diesem Tag von 9:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.
 

Silvester im Überblick

  • Graz. Am 31. Dezember gilt in Graz grundsätzlich der Werktagsfahrplan. In der Nacht vom alten ins neue Jahr wird von den Graz Linien durchgemacht: Alle Straßenbahn- und Buslinien mit regulärem Abendverkehr (ausgenommen Linie 78) fahren die ganze Nacht im 30-Minuten-Intervall durch.
    Die Abfahrtszeiten sind leicht zu errechnen, indem man die Abfahrtsminuten in den Stunden 23:00 und 23:30 Uhr für 1:00, 2:00, 3:00 und 4:00 Uhr weiterrechnet. Ab 1. Jänner 2017 beginnt ab ca. 4:30 Uhr der normale Feiertagsfahrplan.
  • Grazer Nachtbusse. Die Grazer Nachtbusse fahren in der Nacht 31. Dezember/1. Jänner nicht. Jedoch fährt:
    ... die Linie N5 stündlich ab Puntigam über Werndorf und Wundschuh nach Unterpremstätten
    ... die Linie 32 stündlich weiter bis Unterpremstätten Steg
    ... die Linie 73U stündlich ab Schulzentrum St. Peter nach Pachern P+R
    ... die Linie 74 stündlich ab Liebenau Murpark nach Hausmannstätten, Fernitz und Gössendorf
    ... die Linie 76U stündlich ab Schulzentrum St. Peter nach Premstätten
    Die Schloßbergbahn fährt am 1. Jänner bis 2:00 Uhr, die Schloßberglifte sind durchgehend in Betrieb.
  • Bruck/Kapfenberg. Alle MVG-Linien fahren zum Samstag-Fahrplan.
  • Leoben/Trofaiach. Die Linien der Stadtwerke Leoben fahren nach dem Samstag-Fahrplan. Die MVG-Linien nach Proleb, Niklasdorf, Trofaiach verkehren zum Samstag-Fahrplan. Bitte beachten Sie die Verkehrsbeschränkungen.
  • Aichfeldbus. Die Linien 1, 2 und 3 fahren wie an Samstagen.
  • Die Regionalbusse in der Steiermark fahren zum Samstagsfahrplan. Einzelne Abendkurse von Graz in die Region fahren jedoch nicht, Hinweise dazu finden Sie in den jeweiligen Linienfahrplänen. Auch die BusBahnBim-Auskunft zeigt die richtigen Fahrten an diesem Tag an.
  • Schöckl-Seilbahn. In der Nacht von 31. Dezember auf 1. Jänner ist die Seilbahn bis 21:00 Uhr sowie von 1:00 bis 2:00 Uhr in Betrieb.
Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH