1979 von einer kleinen Gruppe von Flugzeugenthusiasten als Verein gegründet, birgt das Österreichische Luftfahrtmuseum nahe dem Flughafen Graz eine Vielzahl an Raritäten aus der Fluggeschichte. Eine De Havilland Venom, eine Antonow AN 2, eine MiG 15, eine PZL TS 11 aus Polen und weitere Flugzeuge zählen dazu. Eine restaurierte Wetterhütte, ein Windmessgerät, eine Landebahn-Befeuerungsanlage und eine Seglerschleppwinde geben den Besuchern zusätzliche Informationen über die Geschichte der Luftfahrt.


Öffnungszeiten: 1. Mai bis 26. Oktober, ann Sonntagen/Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr
Kontakt: Österreichisches Luftfahrtmuseum, Thalerhofstraße 52, 8401 Kalsdorf
+43 664 2041082
 luftfahrt-museum@gmx.at
www.luftfahrtmuseum.at

Anreise mit Bus + Bahn: mit Regionalbuslinie 630 bis Haltestelle Forst Abzw. Thalerhofstraße
Fahrplan (BusBahnBim-Auskunft): Hinfahrt


Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH