30. August 2016

Mit der Verlängerung der Straßenbahnlinie 7 zur Zahnklinik mit der neuen Endstation „LKH Med Uni/Klinikum Nord“ wird die bisherige Verkehrssituation auf dem Riesplatz deutlich entschärft. Gleichzeitig verkehrt die Linie 7 in noch dichteren Intervallen: in der Frühspitze alle vier Minuten, tagsüber alle fünf Minuten. Die bisherige Haltestelle St. Leonhard/LKH wird in die Alte Stiftingtalstraße verlegt und heißt künftig St. Leonhard/Klinikum Mitte. Ebenfalls umbenannt wird die Haltestelle Odilien-Institut/Klinikum Süd.

Die Bauarbeiten am neuen Riesplatz sind damit jedoch nicht abgeschlossen. Das hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr, da die bisherige Wendeschleife vorübergehend nicht mehr zur Verfügung steht: Bis Herbst 2017 werden daher die Buslinien 41 und 77 miteinander kombiniert. Die Haltestellen der Linie 41/77 und der Regionalbusse bleiben weiterhin vor der Polizeiinspektion (stadteinwärts) bzw. vor dem Café St. Leonhard (stadtauswärts) bestehen. Die Buslinie 64/64E hält vor der Polizei bzw. neu vor dem KAGES-Gebäude in der Alten Stiftingtalstraße.
Haltestellenumgebungsplan St. Leonhard/Klinikum Mitte (PDF, 0,5 MB)

Weitere Angebotsverbesserungen der Graz Linien ab Schulbeginn finden Sie in einem übersichtlichen Heftchen.
Erweiterte Mobilitätsangebote (PDF, 1,7 MB)

Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH