18. April 2017

Die Aktion Autofasten 2017 ist vorbei: Mehr als 8.000 AutofasterInnen in der Steiermark (das sind 47 % aller österreichischen Teilnehmer) haben in der Fastenzeit 4,82 Millionen Autokilometer eingespart und somit rund 952 Tonnen CO2.

Für alle TeilnehmerInnen besteht noch die Gewinnchance auf Fahrkarten im Wert von 5.000 Euro. Für das Fahrkarten-Gewinnspiel können die heuer verwendeten Fahrkarten noch bis 2. Mai 2017 eingeschickt werden. Aus den Einsendungen werden danach jene PreisträgerInnen gezogen, die den Gegenwert ihrer eingesendeten Fahrkarten zurück gewinnen können.

Schicken Sie bitte Ihre in der Steiermark verwendeten Fahrkarten im Original (bei Halbjahres- und Jahreskarten genügt eine Kopie) an die Steirische Verkehrsverbund GmbH, Friedrichgasse 13, 8010 Graz. Gewinnen können Sie mit allen Fahrkarten, die während des Aktionszeitraumes gültig waren (Entwerterstempel). Es können auch mehrere Karten eingesendet werden, wobei sich deren Gültigkeitszeitraum nicht überschneiden darf.

Weitere Gewinne im Rahmen der Aktion Autofasten, sofern der Mobilitätskalender und/oder der Fragebogen ausgefüllt werden: Almurlaube, Schuhe von vega nova und eine vergünstigte Mitgliedschaft bei TIM Graz ((e)-carsharing). Österreichweit können Sie ein Wochenende für zwei Personen am Weissensee gewinnen.
Autofasten Steiermark

Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH