Zu sehen ist ein Symbol mit einem KindKinder (bis 15)

  • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr fahren in Begleitung gratis.
    Die Begleitperson muss eine Fahrkarte haben und darf zwei Kinder kostenlos mitnehmen.
    Ale Begleitpersonen gelten Personen ab dem vollendeten 6. Lebensjahr.
  • Kinder vom 6. bis zum 15. Lebensjahr zahlen ohne Begleitung für alle Stundenkarten, 24-Stunden-Karten und 10-Zonen-Karten den halben Preis.
    In Begleitung ihrer Eltern fahren diese Kinder sogar gratis (siehe Familienermäßigung). 

Besonderheit in Graz: In den Sommerferien fahren Kinder bis zum 15. Lebensjahr auf allen städtischen Linien in der Tarifzone 101 gratis.


Zu sehen ist ein Symbol mit JugendlichenJugendliche (15 bis 19)

Jugendliche vom 15. bis zum 19. Lebensjahr erhalten alle Stundenkarten und 24-Stunden-Karten im steirischen Verbundtarif um rund 38 Prozent ermäßigt.
Sie benötigen dafür nur einen Altersnachweis: amtlicher Lichtbildausweis, SchülerInnen-/Lehrlings-Ticket oder die checkit.card des Landes Steiermark.

Andere Ermäßigungen für Kinder + Jugendliche


Zu sehen ist ein Symbol für eine FamilieFamilienermäßigung (bis 15)

Im Rahmen der Familienermäßigung können Kinder bis zum 15. Lebensjahr bei gemeinsamen Fahrten mit ihren Eltern gratis mitfahren.


SchülerInnen und Lehrlinge (bis 24)

Für alle bis zum 24. Lebensjahr, die in der Steiermark eine Schule besuchen oder eine Lehre absolvieren, gibt es die SchülerInnen-Tickets und Lehrlings-Tickets. Sie gelten für Fahrten von und zur Schule und Lehrstelle.

Wer gleich eine Netzkarte für die gesamte Steiermark möchte, der nimmt das Top-Ticket.


Studierende (bis 26)

Für alle bis zum 26. Lebensjahr, die eine Universität oder Fachhochschule besuchen, gibt es die Studienkarten für vier, fünf oder sechs Monate. Sie sind gegenüber normalen Monatskarten nochmals um 38 Prozent billiger.

Top
Steirische Verkehrsverbund GmbH