Mit der BusBahnBim-App ist eine Fahrplanauskunft auch von unterwegs per Smartphone ganz einfach: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Bim in der Steiermark (und in ganz Österreich) können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. Wichtigen Punkten abgefragt werden.
Standardmäßig werden die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln an erster Stelle angezeigt. Wie in der Webversion werden in dieser multimodalen Verkehrsauskunft Österreich aber alle anderen Verkehrsmittel ebenfalls berechnet: Fahrrad, zu Fuß, Bike&Ride, Park&Ride, Auto etc.

Erhältlich ist BusBahnBim als kostenlose App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store, Suchbegriff: "BusBahnBim, Verkehrsauskunft Österreich"

Anmerkung: Die Screenshots in den unten angebotenen Diashows zeigen jeweils die  Android-Version. Systembedingt kann die iOS-Version teilweise davon abweichen.


Die BusBahnBim-App im Überblick

Fahrten: Durch die Eingabe des gewünschten Start- und Zielortes können Sie eine beliebige Fahrplanabfrage starten.
Bei aktivierter GPS-Ortung können Sie auch Ihren aktuellen Standort übernehmen, dann errechnet die App den Fußweg zur nächstliegenden Haltestelle.
Zunächst erhalten Sie eine Übersicht der gefundenen Fahrten mit den wichtigsten Informationen.
In der Detailbeschreibung jeder Fahrt finden Sie dann eine genaue Beschreibung: den Fußweg zur nächsten Haltestelle, alle verwendeten Verkehrsmittel sowie die Umsteigevorgänge und Fußwege bis zum Ziel. Weiters erhalten Sie Tarifinformationen.
Alle Haltestellen und Fußwege können auf einer Karte betrachtet werden.
Die Fahrten können auch per E-Mail oder SMS verschickt bzw. in einen Kalender übernommen werden.
BusBahnBim enthält natürlich alle Fahrplanauskünfte in ganz Österreich.


Abfahrten: Nach der Auswahl dieser Funktion können Sie bei aktivierter GPS-Ortung Ihres Smartphones alle nächsten Abfahrten von Haltestellen rund um den aktuellen Standort abfragen.
Oder Sie geben den/die gewünschten Ort/Adresse, Haltestelle oder Wichtigen Punkt händisch ein.
Die Ergebnisse können Sie nach Linien oder Uhrzeit sortieren.

Karte: Die Karte dient als Orientierungshilfe bei der Suche nach Haltestellen oder Adressen – diese können dann bequem als Start- oder Zielpunkt übernommen werden.


Weitere Einstellungen/Zwischenziele: Standardmäßig werden alle Fahrten mit Grundeinstellungen errechnet. Sie können jedoch die Abfrageoptionen in verschiedenen Punkten nach Ihren persönlichen Bedürfnissen verändern, was auch Einfluss auf die vorgeschlagenen Ergebnisse hat.
Über den Button "Einst./Via" kommen Sie zu den Einstellungen: Dort können Sie Zwischenziele für Ihre Fahrt auswählen, die Anzahl der gewünschten Umstiege verändern, bestimmte Verkehrsmittel ausschließen oder den maximalen Fußweg zur Haltestelle definieren – was jeweils zu anderen Ergebnissen führt.

Burger-Menü: Über das Menü öffnet sich die Sidebar, wo die verschiedenen Modalitäten angewählt werden können. In den Einstellungen können Sie grundlegend festlegen, ob die App mit einer Fahrtabfrage oder mit dem Abfahrtsmonitor startet. Dort finden Sie auch die neuen Features der aktuellen Version ("What´s new"). Und Sie können dort die Berechtigungen einstellen (Kontakte, Standort, Speicher).


Für alle anderen Betriebssysteme kann die Webversion der BusBahnBim-Auskunft verwendet werden: Dank des Responsive Designs passen sich die Inhalte automatisch an die Größe Ihres Smartphones oder Tablets an.

Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH