Graz ist gehört im Verkehrsverbund zur Zone 101: Hier finden Sie eine Übersicht über einige Besonderheiten in der Landeshauptstadt Graz.
Die Zone 101 reicht weit über die Stadtgrenze hinaus – in der Grafik rechts sieht man die Grenzorte: Mit jeder Fahrkarte für die Zone 101 können alle Öffis bis dorthin benützt werden.

Ebenfalls angeführt sind nützliche Tipps, wenn Sie in Graz unterwegs sind oder als Besucher nach Graz kommen. Eine Zusammenfassung dieser Informationen finden Sie auch in einer kompakten Broschüre, die den öffentlichen Verkehr in Graz nach Stichworten erläutert. Kostenlos erhältlich bei unserem ServiceCenter in der Jakoministraße 1 in Graz.

Broschüre "Von A bis Z" | PDF (2,3 MB)


Auch in Graz gilt der Verbundtarif

Das Wichtigste vorab: Auch in allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Graz gilt der steirische Verbundtarif.
Graz befindet sich in der Tarifzone 101. Jede Fahrkarte für diese Zone gilt für alle öffentlichen Verkehrsmittel: das sind Straßenbahn- und Buslinien mit ein- und zweistelliger Liniennummer, die Schloßbergbahn, alle Züge und Regionalbusse mit dreistelliger Liniennummer.

Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH