22. Oktober 2019

Der Verkehrsverbund Steiermark („Verbund Linie“) feierte im Jahr 2019 sein 25-jähriges Bestehen. In diesem Zuge wurde ein einzigartiges Inklusionsprojekt ins Leben gerufen.

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Simultania Kunstpreis wurden seitens der Verbund Linie aus den eingereichten Bildern 15 Kunstwerke von KünstlerInnen aus steirischen Behinderteneinrichtungen ausgewählt, um einen farbenfrohen "Kunstbus" zu gestalten. Dieser Bus ist mittlerweile im Linieneinsatz in Graz unterwegs und wird auch auf eigenen Info-Touren durch die Steiermark fahren. Siehe Diashow rechts.

Im Jahr 2020 werden die kreativen Bilder als Signal der Inklusion und Wertschätzung auch in diversen Fahrplanprodukten des Verkehrsverbundes abgedruckt, um Kunst von Menschen mit Handicap einen würdigen Platz zu geben.

Ein besonderes Highlight ist die Veröffentlichung des im Onlinevoting gewählten Publikumslieblings von Frau Istabrak Abdilwahid im Simultania Kunstpreiskalender 2020. Dieses Bild wurde vom Verkehrsverbund Steiermark mit dem Publikumspreis in der Höhe von 600 Euro bedacht.

Der Kalender ist in der Tagesstätte Simultania Liechtenstein in Judenburg erhältlich.

Katalog zum Kunstbus (PDF | 4,3 MB)

Simultania Kunstpreis 2019

Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH