8. Juli 2020

Wussten Sie eigentlich, wie viele Freizeitziele in der Steiermark bereits bequem mit Bus, Bahn und Bim erreichbar sind? Damit sparen Sie nicht nur bares Geld, sondern leisten auch einen Beitrag zum Klimaschutz.
Mit dem Freizeit-Ticket Steiermark haben Sie die Möglichkeit, alle Öffis der Steiermark an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen für nur € 11,00 Euro pro Person zu nutzen.

Die Steiermark bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Entdecken und erkunden Sie sämtliche Facetten der grünen Mark, die Sehenswürdigkeiten oder Regionaltypisches und Traditionelles. Ob Sport, Kunst und Kultur, Naherholung, Thermen, Seen und Bäder, Tierparks oder Kulinarik – mit dem Freizeit-Ticket können Sie viele Ziele ohne großen Aufwand erreichen. Ein Grund mehr, einmal das Auto stehen zu lassen und sich durch die Steiermark chauffieren zu lassen. Mit allen Nahverkehrszügen (S-Bahn, R/REX, RegioBahn), mit dem RegioBus sowie allen städtischen Verkehrsmitteln.

Telefonische Infos bei unserem Kundencenter Mobil Zentral unter +43 (0)50 678910!

Details zum Freizeit-Ticket

  Die Steiermarkkarte im Überblick (PDF)


1. Kurz mal Bären füttern in Mautern

Auf dem "Wilden Berg" in Mautern können Sie nicht nur Bären füttern, sondern auch zahlreiche weitere Wildtiere bis hin zu Greifvögeln beobachten. Sie müssen nur rein in die RegioBahn und in Mautern wieder aussteigen!

 Der Wilde Berg
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


2. Sternderl schau´n in Judenburg!

Mit der S-Bahn-Linie S8 nach Judenburg und im Stadtturm – dem höchsten Planetarium der Welt – einen Blick in die unendlichen Weiten des Alls werfen.

 Sternenturm
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


3. Der Erzberg ruft und der RegioBus bringt Sie hin!

Faszination Bergbau für Jung und Alt zu erleben von oben auf der Aussichtsplattform und von unten im unterirdischen Labyrinth des Erzbergs im Schaubergwerk. Mit dem 820er ab Leoben.

 Abenteuer Erzberg
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


4. Wallfahren mit dem RegioBus!

Die Buslinie 172 bringt Sie zur Magna Mater Austriae und zum legendären Mariazeller Lebkuchen. Falls Sie zu Fuß gepilgert sind, bringt Sie der RegioBus garantiert blasenfrei wieder heim.

 Basilika Mariazell
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


5. Junge Löwen in der Tierwelt Herberstein!

Sooo süß die Kleinen ... und viele weitere kleine und große Tierattraktionen gibt's im Tierpark! Hin und zurück geht´s an Wochenenden mit dem RegioBus der Linie 209 ab Weiz (von 11. Juli bis 27. September 2020).

 Tierwelt Herberstein
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


6. Natur & Kultur in Admont

Erleben Sie das einzigartige Benediktinerstift Admont mit der weltgrößten Klosterbibliothek und dem dazugehörigen Privatmuseum sowie den Nationalpark Gesäuse. Anreise ganz einfach mit dem RegioBus!

 Stift Admont
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


7. Feuer & Kultur in Groß St. Florian

Das Steirische Feuerwehrmu­seum in Groß St. Florian bietet Ihnen nicht nur die Geschichte des Feuers und dessen Bekämp­fung, sondern auch wechselnde Ausstellungen und Lesungen. Interesse? Die S-Bahn-Linien S6/S61 bringen Sie hin!

 Steirisches Feuerwehrmuseum
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


8. Weinseligkeit genießen in Ehrenhausen

Von Graz mit der S5 in einer Dreiviertel­stunde nach Ehrenhausen und mitten in den Weinbergen der steirischen Toskana ... Heurigen und Buschenschänken inklusive!

 Südsteirische Weinstraße
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


9. Graz ist immer einen Besuch wert

Ob Kunst, Kultur oder Kulinarik, ob Sport, Spaß oder Shoppen – mit S-Bahn, RegioBahn und RegioBus wird die An- und Abfahrt spielend leicht gemacht! Ganz ohne Parkplatzsuche und garantiert staufrei! 

 Graz Tourismus
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


10. Ab ins Südbahnmuseum nach Mürzzuschlag!

Modern mit der S-Bahn anreisen – nostalgisch in die vielfältige Welt der Eisenbahn versinken.
Die S-Bahn Linie S9 bringt Sie durchs Mürztal bis an den Fuß des Semmerings.

 Südbahnmuseum
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


11. Skifoahn in Schladming (der nächste Winter kommt bestimmt*)

Und vorher Zugfoahn – der Bahnhof Schladming ist nur fünf Gehminuten von der Talstation Planai West entfernt. Dort gibt es bequeme Möglichkeiten, sich ins Skig´wand zu werfen und den Tag im Schnee zu verbringen. Mit der RegioBahn neu täglich alle zwei Stunden!
* Wandern geht aber auch im Sommer :-)

 Planai Schladming
 BusBahnBim-Auskunft für die Anreise


Freizeit-Datenbank

Rund 400 weitere Tipps finden Sie unserer Freizeit-Datenbank. Einfach steirische Region und gewünschte Rubrik auswählen, schon werden Ihnen die verfügbaren Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten präsentiert, die auch mit Bus und Bahn erreichbar sind. Schmökern Sie sich durch!
Zur Freizeit-Datenbank


Wanderfolder

Noch mehr Anregungen für wanderbare Ausflüge mit Bus und Bahn finden Sie in unseren Wanderfoldern.
Frisch aufgelegt wurde der Folder "Zwischen Gleinalm und Grazer Bergland": Mit der Übelbacher Bahn (S11) ab Peggau-Deutschfeistritz geht es zunächst nach Übelbach und weiter mit dem Buslinie 152. Über die geologische Schnittstelle zwischen dem Grazer Bergland und der Gleinalm führt die Wanderung wieder retour nach Übelbach. Neben dem Wegverlauf werden auch die zahlreichen Einkehrmöglichkeiten beschrieben.
Zu den Wanderfoldern

Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH