Update: 30. Juni 2021

  • Ab 1. Juli 2021 ist in allen öffentlichen Verkehrsmitteln und in geschlossenen Räumen (z. B. Bahnhofshalle) nur noch das Tragen eines einfachen Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend!
    ... Das Tragen von FFP2-Masken ist nicht mehr notwendig, auch an der Haltestelle gibt es keine Maskenpflicht mehr.
    ... Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Maskenpflicht befreit.
    ... Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Personen, denen das aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet weren kann (Glaubhaftmachung durch ärztliche Bestätigung notwendig).
  • Der Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen ist einzuhalten – davon kann aber abgewichen werden, wenn dies aufgrund der Anzahl der Fahrgäste nicht möglich ist.
  • Bitte beachten Sie dazu auch die offizielle Fahrgast-Charta des Verkehrsministeriums.
Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH