17. Februar 2021

Auch wenn sich im Lauf des vergangenen Jahres vieles völlig unvorbereitet verändert hat, möchte die Aktion "Autofasten" heuer zum 17. Mal den Fokus auf klimaschonende Fortbewegungsmöglichkeiten richten und dazu ermutigen, in der Fastenzeit (17. Februar bis 3. April 2021) Autofahrten möglichst zu vermeiden oder zu reduzieren. 
 

Wie kann man teilnehmen?

Alle Interessierten sind eingeladen, den Test mit Selbstverpflichtung zur Einsparung von Autokilometern auszufüllen und damit CO2 zu sparen? Dort kann man sich auch zum Gewinnspiel anmelden und mit etwas Glück einen Urlaub gewinnen. Als Anreiz werden an die ersten 333 Personen ab Beginn der Fastenzeit Fahrkarten-Gutscheine im Wert von jeweils € 15,00 verschickt – zur Verfügung gestellt vom Verkehrsverbund Steiermark.
    Zur Selbsteinschätzung/Anmeldung

Für laufende Informationen zum Thema gibt es zudem den Autofasten-Newsletter.

Information und Anmeldung zum Autofasten: www.autofasten.at
Katharina Kaineder, Tel. +43 676 8742-2384, stmk@autofasten.at
Maria Ninaus, office-stmk@autofasten.at

Die Aktion Autofasten ist eine ökumenische Initiative der Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreich.

Autofasten Steiermark

Top
Verkehrsverbund Steiermark GmbH